The Team behind  -  Misses Charmy's Costumes!

Hinter diesem Namen steht eine junge, ambitionierte Schneiderin, Modedesignerin, Cosplayerin, Künstlerin, Model und vieles mehr!

 

Den Hang zu allem Kreativen hat die junge Frau schon seit Kindertagen begleitet. Anfangs noch mehr im künstlerischen Bereich der Malerei war die Entscheidung die Modefachschule zu besuchen die beste ihres Lebens. Erst bei der Arbeit mit Stoffen konnte sich ihr ganzes Potential entfalten.

 

In den ersten Jahren nach Abschluss ihrer Schneider- und Modedesignerausbildung mit Matura 2010, hat sie sich auf die Anfertigung von Handtaschen und Schmuck spezialisiert und sich damit mit ihrem ersten Label "Niika-Fashiondesign" nicht nur einen Namen in der Kreativen Szene sondern auch in der Upcycling-Szene gemacht. Ausgeflippte und trotzdem alltagstaugliche Taschen waren ihr Markenzeichen, sie kombinierte alle Arten von Textilien zu großartigen Werken die nicht nur in Österreich sondern auch in Deutschland, der Schweiz und sogar Australien Liebhaber fanden.

 

Doch der kreative Geist wollte noch weiter, noch höher hinaus und mehr durch einen Zufall stolperte sie 2014 in die Cosplayszene - und fand ihre Bestimmung nicht nur in der Anfertigung von aufwendigen Kostümen sondern auch in der Hilfe anderer die nicht die Möglichkeit hatten das Nähen zu lernen.

Schnell steigerte sich ihr Bekanntheitsgrad, nicht zuletzt durch den Sieg und mehreren Treppchenplatzierungen in einigen Cosplaywettbewerben sondern auch durch Workshops und Vorträgen auf Conventions und Messen. 

 

Das alte Label wurde abgestoßen - ein neues Label ward geboren:

"Misses Charmy's Costumes + Workshops" 

wo sich alles um ausgefallene Kostüme, Hochzeitskleider, Cosplays und Streetwearfashion for everyone dreht. Upcycling? Immernoch ein großer Punkt in ihrem Stil!

 

Misses Charmy steht für individuelle und zuverlässige Anfertigungen, flippige Mode, ausgefallene Hochzeitskleider und detailverliebten Designs. 

 


Founder and Head-Organisator:

Monika Handl alias Misses Charmy

Schneidergeselle, Modedesignerin,

Ausbildung auf der Modeschule Mödling,

Abschluss 2010 mit Matura, Gesellenbrief und REFA-Grundschein

Langjährige Erfahrung im Cosplaybereich

Gewinnerin mehrere Wettbewerbe auf Conventions u.a.

1. Platz Classic Cosplay Wettbewerb Aninite 2016

1. Platz Gruppencosplay Wettbewerb FuyuCon 2017

Sonderpreis für bestes Portfolio - Aninite 2017

3. Platz Character Cosplay Wettbewerb AkiCon 2017